Micronisierung

Unter Micronisierung (Feinstvermahlung) versteht man die Reduktion der Partikelgröße auf weniger als 10 μm durch spezielle Mahlprozesse, um z.B. die Löslichkeit bzw. die Bioverfügbarkeit pharmazeutischer Wirk- und Hilfsstoffe zu erhöhen.

Partikelgrößenanalyse

Die Stabilität, chemische Reaktivität, Fließfähigkeit, Bruchfestigkeit etc. vieler Substanzen werden maßgeblich von der Größe und den Eigenschaften der darin enthaltenen Partikel beeinflusst.

Zertifizierte Qualität

Durch die regelmäßigen Überprüfungen der Arzneimittelzulassungsbehörde der Vereinigten Staaten besitzt unsere Firma eine zusätzliche Produktionsqualifikation für den US-amerikanischen Markt.